Schutzgebiete im Müllheimer Eichwald

Der Müllheimer Eichwald schließt sich direkt an Müllheim an.
Er umfasst folgende Schutzgebiete:

  • Landschaftsschutzgebiet (nach Landesnaturschutzgesetz)
  • Waldbiotope nach Landeswaldgesetz.

Das großräumige Landschaftsschutzgebiet hat für den Wald kaum Einschränkungen zur Folge.  So müssen Kahlhiebe grösser als 2 ha von der unteren Naturschutzbehörde genehmigt werden. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen.

Im Gegensatz dazu sind z.B. im Bereich des Britzinger Eichwaldes wesentlich mehr und strengere Schutzbereiche ausgewiesen.

Sehr gut dokumentiert sind die Schutzgebiete über den Online Kartendienst der Landesanstalt Umwelt Baden-Württemberg „LUBW“):

Die Webseiten dort bauen manchmal extrem langsam auf, Geduld ist gefragt.

Hier klicken um direkt auf die Seite der LUBW zu gelangen

Zur besseren Sichtbarkeit können einzelne Schutzgebiete über das Setzen des Hakens in der Legende an oder ausgeschaltet werden. In dem Permalink ist erstmal das Häkchen für das Landschaftsschutzgebiet nicht gesetzt, weil das sonst fast alles überdeckt-

Beim Hineinzoomen wird ab einem bestimmten Maßstab von Karte auf Luftbild(Orthofoto) umgeschaltet, die Fotos sind relativ aktuell, man sieht etliche Kahlflächen.

Durch Links-Klick auf die Schutzgebiete erreicht man via Menüpunkt detailiertere Dokumentationen wie z.B. textliche Beschreibungen und rechtliche Verordnungen, teilweise zum Herunterladen

ab einem bestimmten Zoomlevel werden sogar Flurstücksnummern angezeigt

Forstliche Informationen sind hier praktisch keine vorhanden. Lediglich die Waldbiotope nach Landeswaldgesetz sind hier einsehbar.

Sehr schön einzusehen sind z.B. auch Naturdenkmäler in Müllheim (als Punkte dargestellt“

Via Hauptseite sind etliche andere interessante umweltrelevante Daten visuell oder tabellarisch vorhanden.