Startseite Bürgerinitiative Rettet den Eichwald

Der Eichwald in Müllheim. Ein wunderschöner alter Eichenmischwald  direkt gelegen bei Müllheim  in Südbaden im Markgräflerland. Ein beliebter Ort für Erholung.  Schattenspender in Zeiten heißer Sommermonate. Schutz für eine unzählbare Anzahl an Tieren und Pflanzen.

Weder Stadt noch Forstbehörde honorieren diesen einzigartigen Wald.  Schnelle Kasse ist das Motto, wo Eichen- und anderes Laubholz begehrt und die Gemeindekasse klamm ist.  

 Ein fataler Fehler, denn gefällte über 200 Jährige Bäume können nicht mehr in eine dringend benötigte Diskussion mit einbezogen werden. 

Dabei setzen sich Stadt und Forst auch über anerkannte andere fachliche Ausrichtungen zum Klimaschutz hinweg. Geschlossene Wälder  und Baumartenvielfalt sind die Zukunft. Nicht Kahlschlag und Intensivdurchforstungen!

Siehe auch das aktuelle Papier des Bundesamtes für Naturschutz

Jüngst gab es nach Protesten von BI Mitgliedern während der Fällarbeiten  ein minimales Entgegenkommen der Stadt: 

  • Wenige Eichen, die auf einer Kahlhiebsfläche noch nicht gefällt waren, sollen diesen Winter  stehen bleiben.

 

 

TV-Interview im Eichwald Müllheim mit Baden-TV am 19.11.2020


 

Protestaktion am 02.11.2020 !

Aktivisten blockieren temporär die Hiebsarbeiten! 

Link zur Pressemitteilung